kinder
yoga

6 – 9 JAHRE, 9 – 11 JAHRE
JUGENDLICHE AB 12 JAHREN

Du bist einzigartig und super genau so wie du bist!

 

Mit diesem Leitsatz begrüssen und begleiten wir dein Kind bei uns im Kinder- und Jugendlichen-Yoga. In unseren Lektionen lernen die Mädchen/Girls und die Jungs mit ihren/seinen Gefühlen und Emotionen umzugehen und entwickeln ein gutes Körpergefühl. Bei uns ist jedes Kind ein einzigartiges Individuum und gleichzeitig fördern wir die Gemeinschaft in der Gruppenstunde.

 

Wir praktizieren Yoga spielend und mit einfachen Mitteln. Wir lernen was in unserem Körper vorgeht und bauen Vertrauen zu uns und unserem Körper auf. Wir lachen viel, bewegen uns mit Freude und kommen zur Ruhe.

In unseren Lektionen vermitteln wir den Kindern auch Techniken, um auch in herausfordernden Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und trotz äusseren Einflüssen innere Ruhe zu verspüren.

ZUM STUNDENPLAN

AdobeStock_321844528_edited.jpg

Was vermittelt/unterstützt Kinderyoga?

  • Den Abbau von Stress,

  • fördert die Konzentration und die Aufmerksamkeit,

  • schult das Körpergefühl, die Koordination und Balance,

  • stärkt das Selbstvertrauen und -bewusstsein,

  • Kinder entspannen sich leichter und schlaf besser ein,

  • Kreativität und Fantasie wird beflügelt,

  • Stimmungen werden stabilisiert,

  • Konfliktfähigkeit wird verbessert,

  • Muskulatur und Bewegungsfähigkeit wird gesteigert – so entwickeln sie einen gesunden Körper und schliesslich lernen sie etwas über ihre eigenen Körper und seine Funktion.

 

Das zeigt, dass Kinderyoga nicht nur beweglich macht, es hilft auch bei der körperlichen, geistigen, emotionalen und psychosozialen Entwicklung.

 

Kinderyoga ist anders als Yoga für Erwachsene. Kinder üben nicht Yoga, sie verwandeln sich vielmehr in einen brüllenden Löwen, sind ein Krieger oder Schmetterling und summen wie eine Biene. Sie tauchen in Fantasiegeschichten ein, in denen Tiere aus aller Welt vorkommen, machen Traumreisen oder geben sich gegenseitig eine «Bäremassage». Beim Kinderyoga geht es vor allem um Spass, Entspannung und Fantasie. Die Kinder können ganz sie selbst sein.

 

Während Kinderyoga bei den jüngeren Kindern sehr spielerisch stattfindet, ist bei Jugendlichen der ganzheitliche Yoga-Aspekt Teil der Stunden. Insbesondere beim Abbau von Stress durch Leistungsdruck in der Schule, von Videospielen und durch die körperlichen und emotionalen Veränderungen in der Pubertät, kann Yoga Jugendlichen helfen.

 

 

Wichtige Infos zu den Klassen:

 

  • Preis: CHF 20 pro Lektion. Die Klassen werden in Abos angeboten jeweils von Ferien zu Ferien. (Herbst- bis Frühlingsferien und Frühlings- bis Sommerferien). Die Klassen des Kurses werden gezählt und als Abo angeboten.

  • Mit Ausnahme von Schnuppern ist es nicht möglich, nur Einzelstunden zu besuchen. Die Anmeldung für ein Abo ist verbindlich. Wenn dein Kind nicht mehr kommen möchte, gibt es keine Rückerstattung.

  • Schnuppern ist jederzeit möglich. Bei Schnupperlektionen darf ein Elternteil sehr gerne dabei sein. Normalerweise finden die Lektionen jedoch ohne Mama und Papa statt. Schnupperlektion: CHF 10

  • Minimum Teilnehmerzahl: 6 Kinder

  • Maximum Teilnehmerzahl: 12 Kinder

  • Unterrichtssprache: Schweizerdeutsch

  • Bei Krankheit bitten wir um Abmeldung

  • Keine Lektionen während den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen.

 

Die Lektionen finden im Yoga-Concept Raum an der

Seetalstrasse 7 in 5630 Muri.

Bei Fragen ist auch ein telefonisches Vorgespräch möglich.

Bitte die erste Kontaktaufnahme per Whatsapp

an 079 227 16 36

 

Wir freuen uns, euch kennen zu lernen.

STUNDENPLAN

MONTAG

Jugendliche ab 12 Jahren (Oberstufe)

17.00 – 18.00 Uhr 

mit Marianne

DONNERSTAG

6 – 9 Jahre (1. – 3. Klasse)

15.30 – 16.20 Uhr

mit Bruno

9 – 11 Jahre (4. – 6. Klasse)
17.00 – 17.50 Uhr

mit Bruno